xx

Alle Beiträge dieses Autors

Deutsche Bank: Die Allianz ist ein Kauf!

13. Juli 2016 | Von

Positiv zu den Aktien des Versicherungskonzerns Allianz SE haben sich die Analysten der Deutschen Bank geäußert. Wo anderswo das Brexit-Votum der Briten Sorgenfalten verursacht hat, sehen die Experten gerade hier ein dickes Plus für die Allianz. Denn jetzt würden die Anleger nach Unternehmen suchen, die gut geführt sind und ein solides Finanzposter vorweisen können. Zudem

[weiterlesen ...]



DAX hebt nach guten Zahlen von Daimler und BMW ab, Deutsche Bank auf Erholungskurs

12. Juli 2016 | Von

Überraschend gute Zahlen von den Premium-Autoherstellern Daimler und BMW haben heute für einen erneut sehr guten Start in den Handelstag beim DAX gesorgt. Nachdem der deutsche Leitindex bereits am Freitag und gestern kräftig zulegen konnte, klettert er heute weiter um aktuelle 1,5 Prozent auf 9.980 Punkte und liegt damit nur noch knapp unter der 10.000er-Marke.

[weiterlesen ...]



Unser Tagesverlierer: Dialog Semiconductor rutschen nach Kurszielsenkung ans TecDAX-Ende

6. Juli 2016 | Von

In einem insgesamt äußerst schwachen Gesamtmarkt – der DAX verliert 1,9 Prozent, der TecDAX 1,8 Prozent – geht es für die Papiere des Halbleiterherstellers Dialog Semiconductor überdurchschnittlich stark abwärts. Bis zum späten Nachmittag geben die Papiere fünf Prozent auf 24,56 Euro nach und liegen damit ganz klar auf dem letzten Platz im TecDAX. Auslöser für

[weiterlesen ...]



KTG Agrar: Wilde Kurssprünge und dann das Insolvenzverfahren….

5. Juli 2016 | Von

Die Papiere des seit  Wochen taumelnden Saatgutproduzenten KTG Agrar haben zuletzt einen regelrechten Absturz hingelegt. Doch heute gipfelt das Ganze in Kurskapriolen, die die Nerven der Aktionäre wohl bis aufs äußerste belasten dürften. Zur Erinnerung: Begonnen hat das Ganze, als KTG Anfang Juni die Zinsen für eine 2017 fällige Anleihe nicht bedienen konnte und dafür

[weiterlesen ...]



Goldman sieht Nordex-Aktien deutlisch steigen – Conviction Buy List

5. Juli 2016 | Von

Die Analysten der US-Investmentbank Goldman Sachs sprechen sich in ihrer jüngsten Studie bullish für die Aktien des Windanlagenbauers Nordex aus. Die Experten erwarten bei den Hamburger sehr starke Zahlen für das zweite Quartal, was sich gestern bereits nach der Präsentation neuer Halbjahresrekorde bei der installierten Leistung angekündigt hat (wir berichteten HIER bereits ausführlich). Deshalb bleiben

[weiterlesen ...]



Nordex: Bombastische Zahlen – Wo die nächsten Kursmarken liegen könnten…

4. Juli 2016 | Von

Beim Windkraftanlagenbauer Nordex laufen die Geschäfte weiter bombastisch. Im ersten Halbjahr 2016 konnnten 134 Turbinen erreichtet werden, das ist ein neuer Halbjahresrekord, der mehr als 130 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreswert liegt (57). Gleichzeitig konnte die durchschnittliche Leistung pro Turbine auf 2,6 MW (bisher 2,2 MW) gesteigert werden, so dass die im ersten Halbjahr 2016

[weiterlesen ...]



K+S: Kursziel bleibt stabil, Aufwärtspotential hat sich auf 75 Prozent erhöht

1. Juli 2016 | Von

Wenn den heftigen Kursverlusten der letzten Tage – auch als Folge des EU-Referendums der Briten vergangenen Freitag – etwas Gutes abzugewinnen ist, dann die in der Folge gestiegenen Kurspotentiale bei gleichbleibenden Kurszielen. Was allerdings nur dann wirklich zutrifft, wenn man noch nicht in die jeweils besprochenen Werte investiert ist, d.h. das Potential voll ausschöpfen könnte.

[weiterlesen ...]



K+S AG: Hiobsbotschaft zum Wochenstart sorgt für Kurssturz

27. Juni 2016 | Von

Als ob das Gesamtumfeld aus Brexit, Spanienwahl, Sorgen um die Stabilität der Eurozone und der Entwicklung der Weltwirtschaft nicht schon schlecht genug wäre, was beim Kasseler Salz- und Düngemittelhersteller K+S bereits in den letzten Tagen zu deutlichen Kursverlusten geführt hat, sorgt heute die Meldung über einen Gewinneinbruch im 2. Quartal für einen regelrechten Absturz bei

[weiterlesen ...]



Ströer-Aktionäre können sich über Dividendenerhöhung freuen – Aktien fallen im BREXIT-Sog zum Handelsstart kräftig

24. Juni 2016 | Von

Ziemlich gut lief es letztes Jahr bei Werbevermarkter Ströer. Neben einem ordentlichen organischen Wachstum sorgten vor allem die zahlreichen Übernahmen für ein kräftiges Wachstum bei Umsatz und Gewinn, das sich auch im Jahr 2016 fortzusetzen scheint. Der Umsatz konnte um rund 40 Prozent auf 226 Millionen Euro gesteigert werden, das operative Ergebnis (EBITDA) stieg sogar

[weiterlesen ...]



Singulus: Und immer weiter abwärts…

21. Juni 2016 | Von

Immer weiter abwärts geht es mit den Aktien des schon lange kriselnden Spezialmaschinenbauers Singulus. Nüchtern betrachtet begann die Talfahrt bereits im Jahr 2000, als die Aktien im Zuge des Hypes am Neuen Markt ihren historischen Höchststand erreichten und die Euphorie grenzenlos war. Damals kostete eine Sinulus-Aktie fast 75 Euro. Beim Blick auf den aktuellen Kurs von

[weiterlesen ...]