Leitartikel

K+S AG: Hiobsbotschaft zum Wochenstart sorgt für Kurssturz

27. Juni 2016 | Von

Als ob das Gesamtumfeld aus Brexit, Spanienwahl, Sorgen um die Stabilität der Eurozone und der Entwicklung der Weltwirtschaft nicht schon schlecht genug wäre, was beim Kasseler Salz- und Düngemittelhersteller K+S bereits in den letzten Tagen zu deutlichen Kursverlusten geführt hat, sorgt heute die Meldung über einen Gewinneinbruch im 2. Quartal für einen regelrechten Absturz bei

[weiterlesen ...]



Ströer-Aktionäre können sich über Dividendenerhöhung freuen – Aktien fallen im BREXIT-Sog zum Handelsstart kräftig

24. Juni 2016 | Von

Ziemlich gut lief es letztes Jahr bei Werbevermarkter Ströer. Neben einem ordentlichen organischen Wachstum sorgten vor allem die zahlreichen Übernahmen für ein kräftiges Wachstum bei Umsatz und Gewinn, das sich auch im Jahr 2016 fortzusetzen scheint. Der Umsatz konnte um rund 40 Prozent auf 226 Millionen Euro gesteigert werden, das operative Ergebnis (EBITDA) stieg sogar

[weiterlesen ...]



Singulus: Und immer weiter abwärts…

21. Juni 2016 | Von

Immer weiter abwärts geht es mit den Aktien des schon lange kriselnden Spezialmaschinenbauers Singulus. Nüchtern betrachtet begann die Talfahrt bereits im Jahr 2000, als die Aktien im Zuge des Hypes am Neuen Markt ihren historischen Höchststand erreichten und die Euphorie grenzenlos war. Damals kostete eine Sinulus-Aktie fast 75 Euro. Beim Blick auf den aktuellen Kurs von

[weiterlesen ...]



Paion: Top-News sorgen für Kurssprung zum Handelsstart

20. Juni 2016 | Von

Gute Nachrichten gibt es heute zum Handelsstart vom Biotech-Unternehmen Paion. Wie das Unternehmen am Wochenende mitteilte, fielen die ersten Eckdaten für die klinischen Test mit dem Narkosewirkstoff Remimazolam durchweg positiv aus. Konkret heißt das, dass “Remimazolam, ein ultrakurz wirksames Benzodiazepin-Sedativum/-Anästhetikum, den primären Endpunkt zur Wirksamkeit in derersten Studie des pivotalen US-Phase-III-Programms in der Kurzsedierung erreicht hat”. Die

[weiterlesen ...]



Singulus: Börsenhandel für Unternehmensanleihe wird ausgesetzt

20. Juni 2016 | Von

Der kriselnde Spezialmaschinenbauer Singulus, dessen Aktienkurs trotz massiver Kapitalherabsetzung vor rund zwei Wochen weiter nahe des historischen Tiefststandes notiert, informiert die Anleger heute vorbörslich über die anstehende Aussetzung des Börsenhandels für die Unternehmensanleihe. Konkret soll mit Ablauf von Dienstag, 21. Juni 2016, der Börsenhandel für die Inhaber-Teilschuldverschreibung mit ISIN DE000A1MASJ4 über 60.000.000 Euro eingestellt werden. Die

[weiterlesen ...]



MorphoSys: Fast 100 Prozent Kurspotential?

9. Juni 2016 | Von

Den Aktien des Biotech-Unternehmens MorphoSys trauen die Experten der Baader Bank in nächster Zeit fast eine Kursversopplung zu. Während der gesamte europäische Gesundheitssektor nach Meinung des Analysten Jacob Thrane im aktuellen Jahr von negativen Währungsentwicklungen, einem anhaltenden Preisdruck in den USA und einer schwächeren Geschäftsentwicklung in Schwellenländern negativ beeinflusst werden dürfte, sollte MorphoSys aufgrund seiner

[weiterlesen ...]