xx

Deutsche Telekom bleibt für Deutsche Bank ein Kauf

15. Januar 2018 | Von | Kategorie: Analysteneinschätzungen, Leitartikel



Aktien der Deutschen Telekom auf dem aktuellen Kursniveau zu kaufen, raten die Analysten der Deutschen Bank. Nach einem Treffen von Management der Telekom und Investoren hat die Telekomführung angedeutet, derzeit:

keine disruptiven Tendenzen im Festnetz- und Mobilfunkgeschäft zu sehen.

Bereits das dritte Quartal war stark, bemerkt Deutsche Bank-Analyst Robert Grindle in seiner aktuellsten Studie und bewertet die aktuellen Äußerungen als “vielversprechend” mit Blick auf die Q4-Zahlen.

Deshalb bleibt er mit seiner Einstufung auf “Buy” und sieht weiterhin ein Kursziel von 19,20 Euro.

Telekom-Aktien gehören aktuell im DAX zu den Top3 und legen 0,5% auf 14,53 Euro zu. Bis zum Kursziel der Deutschen Bank ergibt sich damit ein Aufwärtspotenzial von 32 Prozent.

 

 

Der Beitrag spiegelt nur die persönliche Meinung des Autors wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu betrachten! Für alles weitere bitte unseren Disclaimer beachten!

Schreibe einen Kommentar